Image

1919  

wurde in Stuttgart ein Bäumchen gepflanzt

2019  

umspannt ein WALDorfnetz die Welt

Wir befinden uns im Jubiläumsjahr der Waldorfschule, die am 7. September 2019 100 Jahre alt wird. Überall auf der Welt gibt es an und von den Waldorfschulen im Laufe dieses Schuljahres Aktionen, Veranstaltungen und Projekte dazu. Auch an unserer Schule wird viel gedacht, bewegt und initiiert,

z.B.:

Staffellauf

Das Staffelholz das im Sommer 18 in Flensburg gestartet ist und von Schule zu Schule getragen wurde ist nun von Nürtingen in Kirchheim angekommen.
Schüler tragen es 22 km nach Göppingen.
  • „Beim Läuten der Glocken“ wird als Morgenspruch epochenweise in den Klassen gesprochen, ebenso vom Kollegium in den Konferenzen. Dazu werden die Geschichte, die Gegenwart sowie die Zukunft der Waldorfpädagogik thematisiert.
  • Beim Adventsmarkt wird es einen Infostand geben zur Geschichte der Waldorfschule.
  • Ein „Kartentausch“ ist in Gang. Jede Waldorfschule der Welt soll an jede Waldorfschule der Welt eine Karte schicken.
  • Im Rahmen des hundertjährigen Jubiläums der Waldorfbewegung findet ein Staffellauf durch die Republik statt. Auf mehreren Routen werden Staffelhölzer von Waldorfschule zu Waldorfschule getragen. Ein schönes Bild des Netzes an Waldorfschulen, das sich über Deutschland und die ganze Welt ausgebreitet hat. Einzige Regel ist, dass als Fortbewegungsmittel keine motorisierten Fahrzeuge eingesetzt werden dürfen. Und so bringen Schüler, Lehrer und Eltern die Staffelhölzer zu Fuß, auf dem Fahrrad und auf Booten zur nächsten Schule.
    Am 13. März wir eine der Staffeln von Nürtingen aus bei uns in Kirchheim eintreffen. Wir werden die Nürtinger gegen 12:30 Uhr feierlich empfangen und mit Essen und Getränken versorgen.
    Am nächsten Morgen bricht unsere 5. Klasse mit zwei Pferden und einem Hund auf die Wanderung nach Faurndau an die Waldorfschule Filstal auf.
    Am späten Nachmittag werden wir dort von den Göppingern erwartet.
    Pünktlich zum Festakt im September sollen alle Staffeln Berlin erreicht haben.
  • Weitere Aktionen sind in Planung und werden an dieser Stelle zu gegebener Zeit ergänzt.

100 Bäume für 100 Jahre Waldorfschule

100 Bäume sollen in 2019 für unsere Schule gepflanzt werden in einem Wald bei der Ziegelhütte in Ochsenwang. Im Rahmen dieser Aktion haben wir am Adventsmarkt damit begonnen, Baum-Patenschaften zu verkaufen, pro Baum ab 5 Euro.