Neubau

Der 3. Bauabschnitt

Mit dem Neubau einer Sporthalle und weiterer Räume soll die Schule kompletiert werden

Image
Image
Image

Baubeginn im Sommer 2019 wieder denkbar!

Wie im letzten Lauterforum berichtet, gab es mit Mitgliedern des Baukreises und dem Architekten ein Gespräch mit unserer Oberbürgermeisterin Frau Matt-Heidecker und Herrn Mueller vom Grünflächenamt. Warum erhielten wir das Bauverbot? So ganz klar wurde uns das nicht. Was ich verstanden habe ist, dass die Stadt eine Maßnahme zum Hochwasserschutz geplant hatte, die beim Landkreis nicht genehmigungsfähig war. Das führte zum Bauverbot für uns, obwohl wir ja auch schon eigene Maßnahmen wie Retensionsflächen angedacht hatten. Nun hieß es jedenfalls, dass wir eine Art Regenrückhaltebecken mitbauen müssten, dann wäre eine Genehmigung auch seitens des Landratsamtes möglich. Unser Landschaftsarchitekt und Schulvater Roland Rendler setzte sogleich alle Hebel in Bewegung, um diese Maßnahme zu planen und einem entsprechenden Ingenieurbüro zur Berechnung in Auftrag zu geben. Nun warten wir auf diese Ergebnisse. Erscheint die ganze Sache machbar, gehört dieses Gutachten zum Baugesuch, was dann freilich wieder nach Absprache mit der Stadt hoffentlich bald eingereicht werden kann. Drücken sie uns die Daumen! So besteht doch noch Hoffnung, dass wir wenigstens in einem Jahr mit dem Bau beginnen könnten.